INVESTMENT

 

Die Form der Immobilienveranlagung als nachhaltige Direktanlage hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Große Veränderungen in den Finanz- und Immobilienmärkten machen eine noch konservativere Herangehensweise in der Bewirtschaftung und Finanzierung von Immobilien erforderlich. Nicht höchstmöglicher Ertrag steht im Mittelpunkt unserer Investitionsentscheidung, vielmehr lenken wir allerhöchstes Augenmerk auf Vermögenserhalt, Vermögenssicherheit und Kapitalsicherheit - für uns und unsere konservativen Co-Investoren!

Deshalb investieren wir mit unseren Partnern gerne in prosperierenden Metropolen, in denen das vorzufindende Chancen-Risikoprofil auch Immobilien-Transaktionen unter Beachtung unserer konservativen Investitionskriterien ermöglicht.

Es bedarf keinesfalls der Expertise der WT 80 um zu erkennen, dass die drei wichtigsten Erfolgsfaktoren für ein Immobilieninvestment aus "Lage, Lage und noch einmal Lage" bestehen. Doch, Immobilieninvestments im
Zentrum Wiens sind dennoch nicht mit solchen in Mitte Berlin vergleichbar. Wenngleich die Zentren dieser beiden Metropolen jedenfalls als "Top-Lagen" zu qualifizieren sind.

Der besondere Unterschied liegt unseres Erachtens gar nicht in erster Linie in den unterschiedlichen Renditemöglichkeiten. Vielmehr fühlen wir uns mit unseren Investoren im gegenwärtigen Marktsentiment - und das wird unserer Einschätzung noch mehrere Jahre andauern - am Berliner Immobilien-Parkett wesentlich wohler, als wir dies in Wien tun. Denn, wir entwickeln im Zentrum Berlins für unsere End-Investoren bestens vermietete Immobilienbestände in absoluten Top-Lagen zu durchschnittlichen Einstandspreisen von deutlich unter EUR 10.000,-- pro Quadratmeter und wir können ohne großen Optimusmus davon ausgehen, dass sich in den kommenden Jahren tendenziell das Berliner Preisniveau eher an das deutlich höhere Wiener Niveau annähern wird, als dies umgekehrt zu erwarten ist.

 

Wir erwarten in Berlin - selbst wenn wir von gleich niedrigen Renditen ausgehen - in den kommenden Jahren eine deutliche Anhebung des Preisniveaus in besonders exklusiven Lagen.

Wenn wir mit unseren Co-Investoren in den kommenden Jahren eine lediglich 3 %-ige Rendite erwirtschaften, dann decken wir daraus problemlos die zu erwartende Inflation und erzielen aus der danach verbleibenden Rendite aller Voraussicht noch einen geringfügigen Realgewinn; - was sich jedoch noch wesentlich deutlicher auswirken wird ist der Umstand, dass sich der Wert der erworbenen Immobilien in den kommenden Jahren wesentlich erhöhen wird.

 

WT 80 versteht sich mit seinen jahrelangen Netzwerkpartnern als Komplettanbieter von Immobiliendienstleistungen. Umfassendes Immobilien-Know-how aus einer Hand wird geboten. Sei es die Verwertung, die Bewertung oder das Management von Immobilien – WT 80 bietet Ihnen zu diesen Bereichen langjährige Erfahrung, umfangreiches Fachwissen, Kompetenz und die Seriosität eines ausschließlich auf den Investorennutzen ausgerichteten Wirtschaftsprüfers.

 

WT 80 finanziert Immobilieninvestments gemeinsam mit langjährigen Partnern und Co-Investoren, strukturiert und begleitet An- und Verkäufe, bildet Stärken und Schwächen in professionellen Due-Diligence-Prozessen ab, initiiert und realisiert Projektentwicklungen, betreibt aktives Asset Management, gestaltet Portfolio-Strategien und erstellt Immobilienbewertungen.
 

WT 80 betreut Ihren Immobilienbestand während des gesamten Lebenszyklus und stellt adäquate Dienstleistungen zur gesicherten Nachhaltigkeit der Wertschöpfung und Wertsteigerung bereit.

 

> INFORMATION

 


WT 80 Berliner Werte GmbH  I  Friedrich Scheck  I  Oppolzergasse 6  I  1010 Wien  
scheck@wt80.at  I  www.friedrichscheck.at   I   Impressum  I  Sitemap  I  Kontakt